Rückblick: FÖN Kunstpreis 2011


04/02/2011 - 12/02/2011
Defensionskaserne / Petersberg / Erfurt

116 Künstler mit 116 Arbeiten
1600 Besucher in 8 Tagen
Malerei, Tanz, Gesang, Photo, Objekt, Installation


» voller Rückblick & Broschüre
» Presseecho



Gewinner - Jurypreis


1. Robert Verch - human polaroid camera
2. Micha Ritzmann - porca miseria aka - the jackpot -


Gewinner - Publikumspreis


1. Simone Weikelt - cannonball
2. Micha Ritzmann - porca miseria aka - the jackpot -
3. Fine Heininger & Madeleine Penny Potganski -Matrosenhunde, Kapitänsfrauen und der weiß lackierte Zaun

Neben den 116 austellenden Künstlern traten folgende Musiker im Anschluß an
Vernissage und Fönissage auf:

- Jakob Korn (live) [Dresden]
- Götterkreis (live) [Dresden]
- Fine Musique & Zola (dj) [Berlin]
- Tex Pantalow (dj) [Jena]
- Azzquilaxxx (dj) [Berlin]
- Commercial Starters (dj) [Erfurt]
- Kat Lanoe (vj) [Berlin]


Wir danken allen Freunden, Teilnehmern und Ünterstützern für ALLES!


Der FÖN Kunstpreis wurde im Februar 2011 das erste Mal von uns ausgeschrieben und fand in der Stadt Erfurt regen Zuspruch. Für die 8 tägige Ausstellung wurde eigens die seit Jahrzehnten leerstehende Defensionskaserne auf dem Petersberg wiederbelebt und mit Menschen, Musik, Strom, Licht und vor allem Kunst gefüllt.

Das Konzept, einen freien Kunstpreis auszuschreiben und damit die Barriere zur Teilnahme so niedrig wie möglich zu halten hat aus unserer Sicht sehr gut funktioniert und viele interessante Arbeiten sowie eine unerwartet hohe Zahl an Besuchern hervorgebracht.

Der FÖN Kunstpreis wird auf jeden Fall wiederholt, um unserem Konzept treu zu bleiben wahrscheinlich aber an einem anderen Ort.